Sachsen-Anhalt vernetzt
Link verschicken
 

Über uns

 

Herzlich Willkommen in der

Kindertagesstätte "Max und Moritz"!

Kompetenzzentrum für frühkindliche Bildung

 

 

● Einrichtung                                   ● Pädagogik                 

        ● Projekte                                      ● Haus der kleinen Forscher

● Kompetenzzentrum



Einrichtung

 

 Wir betreuen:

  • 30 Krippenkinder von 1 – 3 Jahren
  • 120 Kindergarten Kinder von 3 – 6 Jahren
  • 130 Hortkinder vom 6. – zum vollendeten 13. Lebensjahr

 

Zurzeit werden die Kinder in einer Krippengruppe, 6 Kindergartengruppen und 4 Hortgruppen betreut.

 

Gruppenraum im Kindergartenbereich.jpg

Gruppenraum im Kindergartenbereich

 

Rückzugsecken zum Verstecken.jpg

Rückzugsecken zum verstecken

 

Zeit für Fußball u viel Bewegung.jpg

Zeit für Fußball und viel Bewegung

 

Naturmaterialien zum bauen und klettern.jpg

Naturmaterialien zum Bauen und Klettern

 

Unsere Pluspunkte

 

  • Den Kindern stehen  1300 m² Spielfläche sowie  eine dazugehörige Freifläche  von 10 000 m² zur Verfügung.
  • Die Flure sind mit Spielecken ausgestattet und können von den Kindern jederzeit genutzt werden.
  • Wir arbeiten mit realistischen Materialien (z.B. echtem Werkzeug) in der Werkstatt sowie auf unserem Spielplatz in der Bauecke.
  • In der „Zuckertütengruppe“ werden die zukünftigen Schulkinder besonders auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet.
  • Kinder, die keinen Mittagsschlaf benötigen, werden über die Mittagszeit betreut und nutzen hier Angebote, für die sich selbst entscheiden.
  • Wir haben eine eigene Küche, die alle Kinder, auch mit speziellen Ernährungsgewohnheiten, abwechslungsreich und gesund versorgt.

 

große Bäume laden zum Klettern ein.jpg

Große Bäume laden zum klettern ein

 



sägen, hobeln, kreativ sein in unserer Werkstatt.jpg

 

Das Team

 

In unserer Kindertageseinrichtung sind insgesamt 35 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Das pädagogische Fachpersonal besteht aus 25 Erzieherinnen.

Die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in unserer Einrichtung werden von 6 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter verrichtet. Weiterhin sind 2 Mitarbeiter und 1 Mitarbeiterin in der hauseigenen Küche für gesundes und abwechslungsreiches Essen der Kinder verantwortlich.

 

Haus der kleinen Forscher

 

Wir haben uns zum Haus der kleinen Forscher profiliert, das heißt in unserem Experimentierraum, aber auch in den Gruppenräumen haben die Kinder die Möglichkeit, sich spielerisch mit den Erscheinungen aus Naturwissenschaft und Technik auseinanderzusetzen.

 

Forscherlabor.jpg

 Forschen, knallen, ausprobieren in unserem Forscherlabor 

 

Kompetenzzentrum

 

Wir sind ein Kompetenzzentrum der frühkindlichen Bildung mit der Aufgabe „Bindungsbeziehungen von Kleinstkindern unter dem Aspekt des Übergangs vom Elternhaus in die Kindertageseinrichtung“

 

Die Kinder erleben bei uns eine Übergangsphase von 4 Wochen, in der die Begleitung der Eltern einen hohen Stellenwert einnimmt.Mit einem Aufnahmegespräch, das durch die zukünftige Bezugserzieherin geführt wird, beginnt die gesamte Übergangsphase. In diesem Gespräch steht das Kind im Mittelpunkt, sowie die Erwartungen, Wünsche und Vorstellungen der Eltern.

 

Aufnahmegespräch.jpg

Aufnahmegespräch mit Bezugserzieherin und Elternteil

 

Bildungstage.jpg

Wir führen Bildungstage für interessierte Fachkräfte durch.