Sachsen-Anhalt vernetzt
Link verschicken
 

Rückblick

 

Der Herbst kommt mit großen Schritten…

… und wird von uns in allen Gruppen standesgemäß mit Basteleien, Liedern und Fingerspielen begrüßt.

Einige Kinder erzählten im Morgenkreis, dass sie mit ihren Eltern im Wald nach Pilzen suchten. Nachdem wir besprochen haben, dass nicht alle Pilze essbar sind, haben wir gemeinsam Fliegenpilze gebastelt.
Dazu halbierten wir Styroporkugeln, sammelten Stöcker und bemalten alles. Danach haben wir kleine Gestecke angefertigt, die nun unseren Tisch zieren.

Auch die Krippenkinder sammelten auf unserem Spielplatz Kastanien, Stöcker und viele bunte Blätter als Herbstschmuck und für eine große Herbstcollage. Wozu benötigt man Pinsel,
wenn auch die Finger hervorragend als Malwerkzeug
benutzt werden können?!

Auch selbstgestaltete Kastanien- und Maismännchen, gruselige Spinnen und Herbstbäume sind in die Gruppenräume eingezogen.

Der „pi pa putzige Igel“ wird oft in der Herbstzeit bei uns besungen.
Nun zeigte er sich auch in etwas anderer Form:
dieses Mal ohne Stachel-, sondern mit einem Kastanienkleid.    

Unsere herbstlichen Fotos finden Sie hier.