Sachsen-Anhalt vernetzt
Link verschicken
 

Unsere Konzeption

Pädagogische Arbeit

 

Was bedeutet „Elementare Bildung - Bildung von Anfang an“?

Jedes Kind erobert von Geburt an die Welt auf ganz individuelle Weise, unter Einsatz aller Sinne in ständiger Bewegung. Es erforscht, erkundet, entdeckt, probiert, sucht. Dabei braucht es Unterstützung, begründete und verständliche Regeln, Anregung und aufmerksame Zuwendung der Erwachsenen, die Fragen nicht vorschnell beantworten, die Fehler zulassen und das Kind so annehmen, wie es ist. Und jedes Kind braucht andere Kinder, mit denen es auf Entdeckungsreise geht, seine Kräfte misst, Konflikte löst und Kompromisse aushandelt.

 

Wir wissen, dass eine „positive Entwicklung“ der Kinder nur geschehen kann, wenn sie sich geborgen und angenommen fühlen. Dies gilt für Familie und Kindertagesstätte gleichermaßen. Dieses Bewusstsein fließt in unsere Arbeit am Kind ein. Die Mitarbeiter unserer Kita wollen einen Ort schaffen, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, wo wir Zeit für Kinder haben, an dem Erwachsene und Kinder partnerschaftlich leben, wo sich ein Vertrauensverhältnis zwischen Kindern und Erwachsenen entwickelt, wo aktiv mit den Eltern zusammengearbeitet wird, an dem die Individualität der Kinder angenommen und unterstützt wird, wo Kinder gemeinsam leben, wo Kindern die Gelegenheit gegeben wird, Gemeinschaft zu erfahren.

 

Jedes Kind bekommt bei uns das Recht und die Zeit für seine Entwicklung. Wir

wollen unseren Kindern in der Kita so viel Hilfe wie nötig geben und sie motivieren, sich selbst und ihre Umwelt zu entdecken und sie auszuprobieren. Die natürliche Neugierde und das Lernverhalten unserer Kinder unterstützen wir, Wertschätzung und Akzeptanz spielen bei uns eine große Rolle.

 

Dorfspatzen

(Heut´ hab´ ich aber lecker gekocht für dich!)

 

Dorfspatzen

(Ob ich das auch schon kann?)

 

Das Spiel ist die Haupttätigkeit und ein Grundbedürfnis der Kinder, dem die Erwachsenen oft nicht ausreichend Bedeutung beimessen. Wie sehen wir das „Spielen“:



S

wie  Selbstständigkeit  fördern

P

wie Partner (Bindungspartner) für die Kinder sein

I

wie  Interessen wecken

E

wie  Erfahrungen  sammeln

L

wie lernen 

E

wie Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag 

N

wie Neugierde wecken